Live Onlinekurs: Die Freude des Singens: Die karnatische Musik Südindiens – ein Weg zu Bhakti Yoga mit Bhavana Pradyumna

Live Onlinekurs: Die Freude des Singens: Die karnatische Musik Südindiens – ein Weg zu Bhakti Yoga mit Bhavana Pradyumna

Fr., 23. April 2021 – Fr., 14. Mai 2021
19.00 – 20.30 Uhr


 

Kostenlose Einführung: Freitag, 16. April von 19 bis 20 Uhr

 

Was ist karnatische Musik?

Die karnatische Musik, eines der ältesten lebenden Musiksysteme der Welt, hat ihren Ursprung in den Veden, den heiligen Schriften Indiens.

Karnatisches Singen ist eine Form der Meditation, es konzentriert den Geist, öffnet das Herz und verbindet uns mit der Bhakti Tradition Indiens.

 

Der Kurs bietet eine solide Grundlage und eine gute Einführung in die karnatischen Musik und ihren Gesang. So kann dieses komplexe Musiksystem auf einfachere Weise durch Bhakti (Hingabe) erlebt werden.

Jede Kurseinheit beinhaltet 30 Minuten Theorie und 60 Minuten Singen.

Der Kurs kann ohne jegliche Vorkenntnisse weder in indischer Musik noch im Singen besucht werden.

 

Kursthemen:

Die Geschichte südindischer Musik

Musik als eine Form des Bhakti Yoga

Konzepte von Raga (Melodie) und Tala (Rhythmus)

Bhakti Yoga Komponisten

Erlernen eines Liedes

Kursmaterial und Aufzeichnungen werden online zur Verfügung gestellt.

 

Bhavana Pradyumna

stammt aus Bangalore, Südindien und lebt mit ihrer Familie in Paris. Sie hat einen Studienabschluss in karnatischer Musik und eine Ausbildung zur Yogalehrerin. Sie ist Gründungspräsidentin des „Conservatoire Carnatique de Paris“. Sie gibt Musikworkshops in Europa und Indien und ist Autorin mehrerer Bücher über karnatische Musik.

 

 

 

 

Nach der Anmeldung wirst du an das internationale Kreditkarten-Zahlungssystem "Stripe" weitergeleitet. Nach erfolgter Zahlung erhältst du eine Emailbestätigung mit dem Link zum Online-Kurs.

 

Anmeldung

Die Freude des Singens: Die karnatische Musik Südindiens. 4 Kurseinheiten à 90 Minuten

54,00 €

Ja


Top