• Yogalehrer-Ausbildung

    An 8 Orten in Europa und Nordindien.
    Hier: Rudraprayag, Himalaya, Indien.

    Vorbereitungstag

Internationale Sivananda Yogalehrer-Ausbildung

Die erste Yoga-Ausbildung im Westen

 

  • Vierwöchige Intensivausbildung
  • Mit Diplom der Internationalen Sivananda Yoga Vedanta Zentren
  • 401 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
  • Basismodul für die zweijährige Sivananda Yogalehrer-Ausbildung (Voraussetzung für die deutsche Krankenkassenanerkennung)
  • 200-Stunden-Ausbildungsstandard (Yoga Alliance, USA)
1969 entwickelte Swami Vishnudevananda als erster indischer Yogi eine Yogalehrer­-Ausbildung im Westen. Sie ist Teil einer universellen Friedensvision: Je mehr Menschen den Frieden im Inneren erfahren, desto mehr überträgt sich dies auf die äußeren Handlungen. Ein Hauch von Frieden umgibt dadurch die Welt.

Heute werden die Yogalehrer-­Aus­bildungen von SeniorlehrerInnen geleitet, die persönlich von Swami Vishnudevananda ausgebildet wurden.
Ziel dieses Lehrpro­gramms ist es, inspirierende und fachkundige Yogalehrer Innen auszubilden, die aus eigener Praxis und Selbstdisziplin heraus die Yoga­-Erfahrung weitervermitteln können.

Ausbildungsdaten und -Orte

In Europa und Nordindien

Rudraprayag, Himalaya, Indien

Rudraprayag, Himalaya, Indien

23. Februar – 24. März 2019
19. Oktober – 17. Nov. 2019
22. Februar – 22. März 2020
21. Oktober – 19. Nov. 2020
(englisch, deutsch, französisch, spanisch, italienisch)
ab 2560 €

Reith bei Kitzbühel, Tirol, Österreich

Reith bei Kitzbühel, Tirol, Österreich

25. Mai – 23. Juni 2019, deutsch
28. Juni – 26. Juli 2019, deutsch/engl.
ab 2830 € | 2011 € (ermäßigt, begrenzt verfügbar)

Orléans, Loire-Tal, Frankreich

Orléans, Loire-Tal, Frankreich

5. April – 4. Mai 2019 (frz)
06. Mai - 04. Juni 2019 (frz)
28. Juni - 26. Juli 2019 (frz, engl)
ab 2500 €

Ausbildungsinhalte

Themen der Yogalehrer-Ausbildung

Asanas und Pranayama: intensive eigene Praxis und Unterrichtstechniken

Kriyas: Organ-Reinigungsübungen

Anatomie & Physiologie: Gesundheitswirkungen der Yoga-Übungen

Ernährung: Vegetarismus und yogische Ernährung

Meditation: geführte gemeinsame Praxis

Bhagavad Gita: Kommentar zu dieser klassischen Yogaschrift

Bhakti Yoga: Singen von Sanskrit-Mantras, indische Tempelrituale

Karma Yoga: Selbstlosigkeit in der Handlung

Raja Yoga: die acht Stufen des klassischen Yoga

Kundalini Yoga: die kosmische Energie im Menschen

Jnana Yoga: philosophische Grundbegriffe
 
Mehr lesen

Die zweijährige Yogalehrer-Ausbildung

Voraussetzung für die Krankenkassenanerkennung

Eine zweijährige kontinuierliche Ausbildung im Modulsystem mit 630 Unterrichtseinheiten (UE) à 45 Minuten. Sie entspricht den Kriterien der Zentrale Prüfstelle Prävention zur Zertifizierung als Präventionskurs nach § 20 Abs. 1 SGB V.

 

Details

Vorbereitungstag zur Yogalehrer-Ausbildung

Im Sivananda Yoga Zentrum München

 

Hier erfahren Sie alles, was Sie über die Yogalehrer-Ausbildung wissen sollten.

Außerdem: Kurz-Info im Sivananda Yoga Zentrum München am Tag der Offenen Tür über die Yogalehrer-Ausbildungen und Yogaferien.

 

Sa., 30. März 2019
14.00 – 20.00 Uhr
Einführung in die Yogalehrerausbildung

die ideale Entscheidungshilfe.

Kalender

Top